wa-gliederung


Gliederung des Deutschen Schützenbundes

Beim Klicken auf das entsprechende Logo werden Sie an den jeweiligen Landesverbandes
verlinkt um mehr Informationen zu erhalten

 

Der Deutsche Schützenbund e.V. (DSB), ist als viertgrößter deutscher Spitzensportverband in 20 Landesverbänden organisiert. Nahezu 1,5 Millionen Schützen sind Mitglieder in ca. 15 000 Vereinen.

Badischer Sportschützenverband
 
Bayrischer Sportschützenbund Schützenverband Berlin-Brandenburg
Brandenburgischer
Schützenverband

Schützenverband Hamburg
und Umgeung
Hessischer Schützenverband Landesschuützenverband Mecklemburg-Vorpommern
Niedersächsische
Sportschützenbund

Norddeutscher Schützenbund
 

Nordwestdeutscher Schützenbund

Oberpfälzer Schützenbund
 

Pfälzer Schützenbund
 

Rheinischer Schützenbund
 

Schützenverband Saar
 


Landesschützenverband Sachsen-Anhalt

Sächsischer Schützenbund

Südbadischer Sportschützenverband

Thüringer Schützenverband

Westfälischer Schützenverband
Würtembergischer Schützenverband
 

 


Gliederung des Hessischen Schützenverbandes

Der Hessische Schützenverband unterteilt sich in 38 Schützenbezirke


Mit Wirkung zum 01.09.2017 sind die Gaubezirke und Kreise aufgelöst worden.
Stattdessen wurde der Hesssche Schützenverband in 38 Bezirke neu gegliedert.

  • Struktur der Meisterschaften
    • Vereinsmeisterschaften
    • Bezirksmeisterschaften
    • Landesmeisterschaften
    • Deutsche Meisterschaften
       
  • Struktur der Liga Wettkämpfe
    • 1. Bundesliga Nord / Süd
    • 2. Bundesliga West / Nord / Ost
    • Hessenliga
    • Oberliga Nord (Bezirke 11 - 20)
      Oberliga Ost   (Bezirke 21 - xx)
      Oberliga West (Bezirke xx -xx)
      Oberliga Süd   (Bezirke xx - 38)
    • Bezirksligen 11 bis 38
    • Regionalklassen
    • Grundklassen

 

Neue Bezeichnung Alte Kreise
Bezirk 11, Kassel-Wolfhagen 11 Kassel Nord, 12 Kassel-Ost, 18 Kassel West
Bezirk 12, Eschwege 15 Eschwege
Bezirk 13, Witzenhausen 14 Witzenhausen
Bezirk 14, Hofgeismar 17 Hofgeismar
Bezirk 15, Waldeck Land 21 Arolsen, 22 Eisenberg
Bezirk 16, Bad Wildungen 23 Bad Wildungen
Bezirk 17, Frankenberg 24 Frankenberg
Bezirk 18, Schwalm-Eder 31 Melsungen, 32 Fritzlar, 33 Ziegenhain
Bezirk 19, Bad Hersfeld 34 Bad Hersfeld
Bezirk 20, Rotenburg 35 Rotenburg
Bezirk 21, Lahn-Dill  
Bezirk 22, Limburg-Oberlahn  
Bezirk 23, Biedenkopf  
Bezirk 24, Marburg  
Bezirk 25, Vogelsberg  
Bezirk 26, Mittelhessen  
Bezirk 27, Fulda-Rhön  
Bezirk 28, Wetterau  
Bezirk 29, Büdingen  
Bezirk 30, Main-Kinzig  
Bezirk 31, Rhein-Main  
Bezirk 32, nicht belegt  
Bezirk 33, Frankfurt / Main  
Bezirk 34, Offenbach  
Bezirk 35, Hochtaunus  
Bezirk 36, Rhein-Main-Modau  
Bezirk 37, Dieburg  
Bezirk 38, Starkenburg  

 

Gliederung des Bezirk 11 Kassel-Wolfhagen

Der Bezirk 11 Kassel Wolfhagen hat insgesamt 58 Vereine

 


110001
SV Weimar

110002
SV Heckershausen



110003 SV
Simmershausen

110004
SV Ihringshausen


110005
SV Hegelsberg-Vellmar

110006
SSV Jungfernkopf


110007
SV Obervellmar

110008
SV Wilhelmshausen
11009
SV Wahnhausen

110010
BSC Vellmar
   

 

1100011 SV Freundsch. Heiligenrode
1100012 SV Bettenhausen
1100013 SC Sandershausen
1100014 SV Diana Vollmarshausen
1100016 SV Fuldabrück
1100017 SV Lohfelden-Ochshausen
1100018 SV Kaufungen
1100019 SV Wickenrode
1100020 SSV Nieste
1100021 SV Helsa
1100022 SSV Eschenstruth
1100023 SSV Eiterhagen
1100024 TSG Wellerode
1100025 Bogenschützen Grün-Weiß Kassel
1100026 SV Kasseler Traditions Kanoniere
1100027 Feldbogen Kassel
1100028 SV Waldau
1100029 SV Edelweiß Kassel
1100030 ESV Jahn Kassel
1100031 PSPV GW Kassel
1100032 SSV Baunatal3
1100033 SV Kirchditmold
1100034 SV Elgershausen
1100035 FSK Hoof
1100036 SPSV Oberzwehren
1100037 SV Hertingshausen
1100038 Nordhess. Reservisten SPSC
1100039 SV Großenritte
1100040 BSB Kassel
1100041 SpSV Sand
1100042 SV Istha
1100043 SSV Breuna
1100044 SV Nothfelden
1100045 SSV Dörnberg
1100046 SSV Martinhagen
1100047 SV Altenstädt
1100048 BSV Zierenberg
1100049 SGi Wolfhagen
1100050 SV Elbenberg
1100051 SV Althasungen
1100052 SV Riede
1100053 SBSCH Ippinghausen
1100054 SV Niederelsungen
1100055 SC Nordhessen Bad Emstal
1100056 SV Harleshausen
1100057 WWC Arolsen

 


AlteStruktur bis 30.08.2017

Der Hessische Schützenverband unterteilt sich in 10 Schützengaue

Schützengau 1:
Kurhessen

Schützengau 2:
Waldeck-Frankenberg

Schützengau 3:
Schwalm-Knüll

Schützengau 4:
Lahn-Dill

Schützengau 5:
Vogelsberg

Schützengau 6:
Fulda-Rhön

Schützengau 7:
Rheingau

Schützengau 8:
Maingau

Schützengau 9:
Starkenburg

Schützengau 10:
Kinzig-Wetterau
   



AlteStruktur bis 30.08.2017


Gliederung vom Schützengau 1 Kurhessen
(Logo anklicken)

Der Gaubezirk 1 Kurkessen setzt sich aus 7 Schützenkreise zusammen
Schützenkreis 11:
Kassel Nord

Schützenkreis 12:
Kassel Ost

Schützenkreis 13:
Kassel Stadt

mit Schützenkreis 16 (Wolfhagen) zu Schützenkreis 18 (Kassel-West) fusioniert,

Schützenkreis 14:
Witzenhausen
Schützenkreis 15
Eschwege:

Schützenkreis 16:
Wolfhagen

mit Schützenkreis 13 (Kassel-Stadt) zu Schützenkreis 18 (Kassel-West) fusioniert,



Schützenkreis 17:
Hofgeismar
 
Schützenkreis 18
Kassel West
(zuvor Kreis 13 und 16)

             
 

AlteStruktur bis 30.08.2017

Gliederung des Schützenkreises 11 Kassel-Nord
(Logo anklicken)

Der Schützenkreis 11 Kassel-Nord besteht aus 10 Schützenvereine

 


1101
SV Weimar

1102
SV Heckershausen





Leider steht kein Wappen zur Verfügung

 



1103 SV Simmershausen

1104
SV Ihringshausen


1105
SV Hegelsberg-Vellmar

1106
SSV Jungfernkopf

1108
SV Obervellmar

1109
SV Wilhelmshausen

1111
SV Wahnhausen

1112
BSC Vellmar
   

Die Vereine 1107 (KKSV Rothwesten) und 1110 (SV Mönchehof) sind aufgelöst
 

 <<== Zurück

 

Impressum