Aktuell 2023


 

 

 

 Aktuelle Berichte 2023


Wir sind nun auch auf Facebook zu finden < klick >
Jetzt aus das Vellmarer Blättchen online lesen:
 http://epaper.wittich.de/1391

Jugendtraining: jeden Donnerstag 17:30-19:00 Uhr ( Nicht in den Schulferien)
allgemeines Training: jeden Dienstag, Donnerstag ab 19:00 Uhr

 

    Kurzfristige Termine im Verein (weitere Termine < hier >)
17.02.23 15:00 KK Schießen für Jedermann (natürlich auch für Frauen)  Hier >
05.03.23   Meistersaften Standard Pistole
12.03.23 13:00 2. Vereins Dartmeisterschaft 
25.-26.03.23   Meisterschaften Sportpistole


 

 

 

 

 

 

 

Rückblick Berichte 2022 hier 

 

28.01. Jahreshauptversammlung

Der 1. Vorsitzende Elmer Buhre verkündete in seinem Bericht während der Jahreshauptversammlung,
dass die Mitgliederzahl beim SV Hegelsberg-Vellmar entgegen dem allgemeinen Trend nicht abgenommen habe,
sondern sogar 
leicht angestiegen sei. Aktuell hat der Verein nun 159 Mitglieder.
Mit 23 Jugendlichen ist unsere Jugend deutlich gewachsen.

Dieses Jahr standen auch wieder Neuwahlen an und der Gesamtvorstand hat sich ein wenig verändert.
Neu im Vorstand ist Dirc Franke,der das Amt des 2. Schatzmeisters übernimmt.

 

Mit großer Wahlbeteiligung wurden in den Gesamtvorstand gewählt:
1. Vorsitzender        Elmer Buhre
2. Vorsitzender        Sascha Kraß
1. Schatzmeister       Erno Wehnhardt
1. Schriftführer       Holm Stiller
1. Sportwart           Frank Hohmann
1. Jugendwartin       
Carola Penker (neu)
Pressewart             vakant
2. Schatzmeister       Dirc Franke (neu)
2. Schriftführer       Eike Grein
2. Sportwart           Bernd Schmidt
2. Jugendwart          
Richard Bös
Gerätewarte            Stefan Vitt, Mario Schmidt, Maximilian Penker
Gleichstellungsbeauftragte: Carola Penker (neu)
Jugendsprecher         Lukas Köhler (Gewählt in der Jugendversammlung) 
Vorsitz Vergnügungsausschuss: Nadine Kraß
Helfer Vergnügungsausschuss: Urte Prexl,Gisela Greif,Tobias Hohmann

 

Wir bedanken uns bei Peter Guder und Brigitte Borowicz für ihre Jahrelange Tätigkeit
im Vorstand.
Ihr habt mit viel Herzblut und Leidenschaft für den Erfolg des Vereins beigetragen.

Nachtrag zur Jahreshauptversammlung

Ehrungen:

10 Jahre Mitgliedschaft       -Frank Hohmann

(Vereinsnadel in Silber)       -Tobias Hohmann

                                            -Reinhard Boll

                                            -Franziska Flach
 

40 Jahre Mitgliedschaft       -Klaus Peter Jahn
(Deutscher Schützenbund)


50 Jahre Mitgliedschaft       - Hermann Kölsch

(Deutscher Schützenbund)   -Gerhard Gärtner
 

Präsidentennadel               

15 Jahre aktiv                     - Ralf Reichhold

(Ehrennadel in Bronze)              

 

30 Jahre aktiv                     - Achim Knüppel

(Sebastianusnadel)

 

Meisterschützenabzeichen  

Das Meisterschützenabzeichen wird an die Schützen verliehen,
die im vergangenen Sportjahr bei Meisterschaften bei mindestens 3 Wettkämpfen
eine vorgeschriebene Ringzahl erreicht haben. 

         - Markus Latzberg
         - Reiner Schmidt
         - Ronald Beez
         - Sascha Kraß


                         Hessische Ehrennadel in (blau)    

Er war immer der einzige Jugendliche, der bei Arbeitseinsätzen mitgeholfen hat und wenn er gebraucht wurde unterstützte.

Herzlichen Dank

Tobias Hohmann

Er bringt sich in bei allen Veranstaltungen, die der Verein durchführt mit ein und sitzt dabei meist im Hintergrund und sorgt dafür das die EDV reibungslos funktioniert. Herzlichen Dank

Maximilian Penker

Sie sorgt seit Jahren für einen reibungslosen Verlauf von Feierlichkeiten.

Herzlichen Dank

Nadine Kraß

Sie bringt sich besonders in der Jugendarbeit ein, aber auch bei allen Veranstaltungen des Vereins ist immer vorn mit dabei.

Herzlichen Dank

Carola Penker

Er sorgte für einen reibungslosen Verlauf in allen Fragen um das Gewehrschießen und bringt sich bei allen Veranstaltungen mit ein.

Herzlichen Dank

Frank Hohmann

Zunächst brachte er sich in der Jugendarbeit ein. Später übernahm er die Führung des Vereines. Er ist bei allen Veranstaltungen mit Rat und Tat dabei.

Herzlichen Dank

Elmer Buhre

 

23.01. Bezirksmeisterschaften Luftpistole-Auflage

Gold: Rainer Schmidt (298,9), Senioren IV
Silber: Ronald Beez    (298,5), Senioren III
Silber: Kurt Rose   (292,6), Senioren IV
Gold: Mannschaft (890,6,0) mit Rainer Schmidt  (298,6), Ronal Beez (298,5) und Bernhard Hocke (293,2)

Alle bisherigende Bezirksmeister < Hier > (Stand 23.03.23)

Rainer Schmidt konnte mit 298,9 vor Kurt Rose mit 292,3 Ringe überzeugen und sichert sich Gold.

Die Hegelsberger Mannschaft wurde Meister mit Ronald Beez,Rainer Schmidt und Bernhard Hocke


Bild: mit 298,9 Ringe konnte Rainer Schmidt in der
Seniorenklasse IV überzeugen und wurde neuer Bezirksmeister
in der Einzelwertung

14.01. Bezirksmeisterschaft Jugend Luftdruck 6 mal Gold und 1 mal BronzeBu

Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften der Jugendlichen in Heckershausen
mit dem Luftgewehr und der Luftpistole statt.
Von unserem Verein starteten 5 Schüler und 2 Junioren.
Als erstes musste Ben Rudel mit dem Luftgewehr an den Start. Ben ist erst seit Dezember in unserem
Verein Mitglied und hatte seinen ersten Wettkampf. Er schoss  83 Ringe und wurde hiermit in der
Schülerklasse männlich Bezirksmeister.
Mit der Luftpistole durften die Junioren zuerst an den Start. Maximilian Penker startete bei diesem Wettkampf
etwas verhalten, konnte sich aber in der zweiten Hälfte erheblich steigern. Insgesamt konnte er 327 Ringe
für sich verbuchen und wurde ebenfalls Bezirksmeister bei den Junioren II. Mit einer für sie persönlichen
Wettkampfbestleistung von 333 Ringen sicherte Nelija Suchodimcovaité sich auch den Bezirksmeister bei
den Juniorinnen II.
In der Schülerklasse gingen gleich 4 Schützen von Hegelsberg mit der Luftpistole an den Start.
Hier dominierte Isabella Kraß die Schüler weiblich mit ihrer persönlichen Bestleistung von 172 Ringen und sicherte
sich hiermit souverän den Bezirksmeistertitel. Sanna Westmann und Sophia Schmidt schossen beide 134 Ringe.
Bei Ringgleichheit werden die letzten 10 Schuss zur Vergabe der Plätze herangezogen. Sanna beendete ihren
Wettkampf mit 67 Ringen in der letzten Serie und holte sich damit den 3. Platz. Sophia hatte in der letzten Serie
61 Ringe geschossen und musste sich mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden geben.

Bei den männlichen Schülern startete Noah Burghardt für Hegelsberg und schoss 126 Ringe und konnte sich
vor seinen Kaderkameraden Philipp Dachs aus Ihringshausen durchsetzen und sich über seinen Bezirksmeister
freuen.

In der Schülermannschaft wurden Noah, Isabella und Sanna gewertet und kamen mit 432 Ringen auf den 1. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an alle Schützen und ihre Trainer Carola Penker und Richard Bös für die gute Leistung

 
 





Weitere Infos erhaltet Ihr Hier

08.01. Luftpistole 2. Bundesliga West Tabellenplatz 2 am Ende der SaisonBu

Am 08.01.2023 richtete unser Verein den letzten Wettkampftag in der 2. Bundesliga West mit der Luftpistole aus.
Wir hatten die Schützen des SV Niedererbach, SpV Brackwede und der SSG Teutoburger Wald zu Gast.

Pünktlich um 10:00 Uhr ging unsere Mannschaft gegen die Schützen des SpV Brackwede an den Start. Auf
Position 1 musste Lev Berner leider seinen Punkt mit einem Ergebnis von 369 : 379 abgeben. Fabian Müller
setzte sich bereits in der ersten Serie mit 4 Ringen von seinem Gegner ab und steigerte dies von Serie  zu Serie,
sodass er am Ende seinen Wettkampf mit einem Vorsprung von 20 Ringen mit 377 : 357 Ringen für sich entscheiden
konnte und sich den Punkt sicherte. Auch Kim Richter startete mit sehr guten 93 Ringen den Wettkampf und führte
mit 3 Ringen. Ihr Gegner kam in der zweiten Serie bis auf einen Ring nochmal heran, aber in den letzten beiden
Serien zeigte Kim ihr Können und gewann ihren Wettkampf mit 364 : 349 Ringen. Auf Position 4 hing Madeline Müller
nach der Hälfte ihrem Gegner 6 Ringen hinterher, sie konnte sich jedoch in den letzten beiden Serien stark steigern,
sodass auch sie ihren Wettkampf mit 363 : 357 für sich entscheiden konnte und den Punkt nach Hause holte. Den
4. Punkt für Hegelsberg-Vellmar sicherte Florian Schmidt mit seinem Sieg mit 356 : 335 Ringen.

Mit diesem 4:1 Sieg rutschte unsere Mannschaft in der Tabelle auf den 2. Platz. Nun hieß es nur noch am Nachmittag
gegen die Schützen aus der SSG Teutoburger Wald anzutreten.

Beim zweiten Wettkampf unserer Mannschaft an diesem Tag und damit dem letzten Wettkampf der Saison musste
dann unsere Mannschaft gegen den SSG Teutoburger Wald antreten. Auf der Position 1 und 2 hatten sich schnell
die Favoriten in den Partien gezeigt. So musste sich leider Lev Berner mit 370 : 376 geschlagen geben. Fabian Müller
zeigte erneut sein Können und setzte sich von Anfang an von seinem Gegner ab und baute seinen Vorsprung von Serie
zu Serie weiter aus. Er schoss genau wie im ersten Wettkampf 377 Ringe und gewann seinen Punkt für Hegelsberg-Vellmar.
Kim Richter kam zu Beginn etwas in Rückstand, holte dann in der zweiten Serie noch einmal auf. Am Ende reichte es
leider nicht mehr zum Gewinn des Punktes. Sie musste sich mit 356 : 362 Ringen leider ihrer Gegnerin geschlagen geben.
Madeline Müller konnte sich in jeder Serie von ihrer Gegnerin absetzen und gewann ihren Wettkampf  mit 360 : 351 Ringen
und sicherte sich damit ihren zweiten Punkt des Tages. Florian Schmidt musste leider nach einem harten Kampf seinen
Punkt mit 354 : 356 Ringen knapp abgeben.


Fabian Müller bester Schütze der Mannschaft an diesem Wettkampftag

Insgesamt hat unsere Mannschaft in der Saison von Oktober 2022 bis Januar 2023 an 7 Wettkämpfen in der 2. Bundesliga
West mit der Luftpistole teilgenommen und hiervon 5 Wettkämpfe für sich entscheiden können.

Nach Beendigung aller Wettkämpfe kann sich die Mannschaft mit ihrem Trainer Elmer Buhre über das beste Resultat
der letzten 10 Jahre in der 2. Bundesliga West freuen. Sie belegen mit den bisher meist erzielten Einzelpunkten den
2. Platz hinter dem ungeschlagen Meister des SV Niedererbach.

 

                                                   Einzelpunkte       Mannschaftspunkte

  1. SV Niedererbach              30 : 05                 14 : 00
  2. SV Hegelsberg-Vellmar    22 : 13                 10 : 04
  3. SpV Brackwede                20 : 15                 10 : 04
  4. KKV Hunstig                     19 : 16                 08 : 06
  5. SSG Teutoburger Wald     15 : 20                 06 : 08
  6. Brühler Schießclub 70      17 : 18                 04 : 10
  7. SV Klein-Welzheim           09 : 26                 02 : 12
  8. SSG Schmallenberg         08 : 27                 02 : 12

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten.

 

04.01.23 Bezirksmeisterschaften Termine Luftpistole online

die nächsten Startkarten sind online hier


Die Meisterschaften 2023 starten am 14.01. mit 7 Startern aus unserer Jugendabteilung und 5 Startern mit der Luftpistole Auflage am 21.01. 
Wir haben dieses Jahr seit langer Zeit wieder eine neue Mannschaft in der Schülerklasse mit der Luftpistole.

Wir wünschen allen Startern dieses Jahr Gut Schuss.

 


Feuerwerk an der Binzer Seebrücke (Foto: Kurverwaltung Binz)
 

Wir wünschen allen
Freunden, Gönnern, Sponsoren und Mitgliedern

ein frohes Weihnachtsfest

und

alles Gute im Neuen Jahr

2023


28.12.22 Vorschau zum Entspurt beim Heimkampf 2.Bundesliga West

Am 08.01.2023 ist es so weit die 2.Bundesliga West mit der Luftpistole.
Es wird spannende Wettkämpfe geben, zu Gast neben dem SV Niedererbach auch der SpV Brackwede.
Beide Teams sind ungeschlagen und stehen vor unseren Sportschützen auf Platz 1 und 2

Die Paarung an diesem Tag sind:

10:00 Uhr       SV Hegelsberg-Vellmar        –       SpV Brackwede

11:30 Uhr       SV Niedererbach                    –       SSG Teutoburger Wald

14:15 Uhr       SV Niedererbach                    –       SpV Brackwede

15:45 Uhr       SV Hegelsberg-Vellmar        –       SSG Teutoburger Wald
 

Mannschaft der 2. Bundesliga West aus dem Jahr 2022/23
vorn: Madeline Müller
1. Reihe von links: Lev Berner, Fabian Müller, Nils Pilger
2. Reihe von links: Sascha Kraß, Carola Penker (Betreuerin), Elmer Buhre (Trainer)
hinten: Florian Schmidt